Tantrische Sexualitäten – denn es gibt deren viele …

Tantrische Sexualitäten – denn es gibt deren viele …

Tantra-Klischees Beim Stichwort Tantra denken die meisten Menschen an Sex. Aber an welche Art von Sex? Die Assoziationen und Klischees reichen von Selbsterfahrungsgruppen, in denen man sich früher oder später auszieht, über Gruppensex mit Räucherstäbchen, sexuelle Techniken der Orgasmuskontrolle oder -intensivierung bis hin zu Massageangeboten im Rotlichtmileu. In Mainstreammedien wird Tantra häufig mit Tantramassage gleichgesetzt, obwohl diese Massageform erst vor

Widerstände gegen tantrische Sexualität

Widerstände gegen tantrische Sexualität

Im Alltag gar nicht so leicht: Wenn das Gefühl auftaucht, im Liebesbett von der Ewigkeit und ihren zarten Lustgefilden einverleibt worden zu sein und ohne jeglichen Druck miteinander im Fluss der gegenseitigen Wonnen zu baden, ist möglicherweise der tantrische Geist in die Liebesbegegnung eingekehrt. In Zeiten der rosaroten Brille hat er sicherlich ein leichteres Spiel als nach langen, grauen Beziehungsjahren.

Tantrischer Sex – eine Spurensuche

Tantrischer Sex – eine Spurensuche

Die leuchtenden Augen Tantrischer Sex! Bei wem weckt das keine Fantasien? Wenn ich in Kennenlern-Gesprächen erwähne, dass ich seit 14 Jahren Tantra praktiziere und Gruppen anbiete, beginnen vor allem bei meinen männlichen Gegenübern die Augen auf eine spezielle Art zu leuchten. An was denkt wohl mein Gesprächspartner? Auf jeden Fall an erotische Abenteuer, schätze ich. An wilde Leidenschaft (mit mir?),

Sind Weiblichkeit und Männlichkeit universelle Prinzipien?

Sind Weiblichkeit und Männlichkeit universelle Prinzipien?

Über den jeweiligen Einfluss von Natur bzw. Kultur auf unser Mann- bzw. Frausein wurde und wird viel gestritten. Doch es gibt eine dritte Perspektive auf das Thema. Vor allem im spirituellen Kontext ist häufig von Männlichkeit und Weiblichkeit als essenziellen Prinzipien unserer Existenz die Rede. Was ist davon zu halten? Im Tantra gelten Shiva und Shakti als Ikonen universeller Männlichkeit

Sind Shiva und Shakti alltagstauglich?

Sind Shiva und Shakti alltagstauglich?

Jedem, der mit Tantra zu tun hat, sind schon einmal Shiva oder Shakti begegnet. Über diese beiden Begriffe findet man in der Literatur oder im Internet eine Vielfalt verwirrender Informationen. Bei Seminaren werden Anrufungen gesungen oder rezitiert. Für manche entsteht dadurch ein ersehntes, mystisches Flair. Übersättigt durch das abgestumpfte Vokabular hiesiger Religionen und Traditionen, wenden sich heutige Sucher oder einfach