Polyamorie? polyAmor!e

Polyamorie? polyAmor!e

Polyamorie? polyAmor!e Das aus meiner Sicht wirklich Bemerkenswerte ist Susannes von Herzen liebevolle Haltung gegenüber anderen Frauen, ihre Shakti-Schwesterlichkeit, sehr bemerkenswert. Wenn ich im Kontakt mit einer anderen Frau bin, egal auf welcher Ebene, so ist es für Susanne sehr wichtig, ob es der anderen Frau dabei gut geht. Wenn sie spürt, dass ich mit einer Frau liebevoll umgehe, dann

Intro: Was Tantra für unsere Kultur sein kann

Intro: Was Tantra für unsere Kultur sein kann

Wo, wenn nicht im Tantra, wird echte Gleichberechtigung praktiziert? Wo sonst in unserer Kultur wird die Unterschiedlichkeit von Frauen und Männern anerkannt, ohne damit unterschiedliche Bewertungen zu verknüpfen? Wo geschieht soviel Heilung, was die Beziehung der Geschlechter angeht? Während das Verhältnis von Religionen – aktuell insbesondere des Islam – zur Sexualität und zu Gewalt und zur unseligen Verknüpfung dieser beiden